Veranstaltungen

Donnerstag, 18. November 2021

Besuch der Ausstellung  Queer durch Tübingen. Geschichten vom Leben, Lieben und Kämpfen im Stadtmuseum Tübingen, Kornhausstrasse 10.

Aus der Vorschau zur Sonderausstellung:

„Die Ausstellung zeigt die queere Geschichte Tübingens anhand von Biografien: von König Karl bis zu Maren Kroymann, von Regenbogenfamilien bis zu einem jungen trans*Mann. […]

Zusätzlich stellt die Präsentation erstmals die queere Geschichte Tübingens seit dem 16. Jahrhundert zusammen und bietet einen Überblick über Verfolgung, Strafen, politische Bewegung, Rechtsprechung bis hin zu Emanzipation und Initiativgruppen.“

Beginn: 15.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei.

Die Führungsgebühr übernimmt die DFG.

Bitte beachten Sie:  Es besteht Masken- und Mindestabstandspflicht. Ob bis dahin die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) oder die 2G-Regel (geimpft, genesen) gilt, wird sich zeigen.

Anmeldung bis Donnerstag, 11.11.21 bei Christa Oroz, Tel. 07071/45548 oder christa.oroz@gmx.de

Donnerstag, 2. Dezember 2021

W e i h n a c h t s f e i e r   und   A p r è s – m i d i    f r a n ç a i s

15.00 Uhr im Hotel Krone.

Es wäre erfreulich, wenn viele Mitglieder daran teilnähmen. Gäste sind herzlich willkommen.

Die Feier wird musikalisch umrahmt.

Anmeldung bei Chantal Datz Tel.: 07071 / 26926 oder chdatz@web.de

Vorschau:

Donnerstag, 13. Januar 2021

„Tirer les Rois“  und  Après-midi français.

15.00 Uhr im Hotel Krone mit Klavierbegleitung.